Nächste Premiere: „Nirvanas Last“ am 24. Oktober

Am 24. Oktober feiert „Nirvanas Last“ Uraufführung in Kammer 1. Mit seiner Neuproduktion erarbeitet Damian Rebgetz zusammen mit seinem Team einen Abend über das letzte Konzert der Band Nirvana am ehemaligen Flughafen Riem.

Weitere Infos und Tickets finden Sie hier.

NIRVANAS LAST

Inszenierung: Damian Rebgetz

Schauspiel

Frank-Markus Barwasser als Erwin Pelzig: „Weg von hier“

Das Kabarettprogramm von Frank-Markus Barwasser

Kabarett

YUNG FAUST

NACH JOHANN WOLFGANG VON GOETHE

Inszenierung: Leonie Böhm

Schauspiel

NIRVANAS LAST

Inszenierung: Damian Rebgetz

Schauspiel

News

Für alle Youngsters, die Theater machen möchten: Die Kammerklicke trifft sich wieder am 12. November!

DAS PERFEKTE OUTFIT FÜR „NIRVANAS LAST“

Versteigerung von Kurt Cobain-Memorabilien bei Julien's Auctions

Wer noch auf der Suche nach dem perfekten Oufit für einen Besuch in „NIRVANAS LAST“ ist und über das nötige Kleingeld verfügt, sollte am kommenden Wochenende im Auktionshaus Julien's Auctions in Kalifornien vorbeischauen.

Wir freuen uns, dass Christopher Rüpings „Dionysos Stadt“ für den österreichischen Theaterpreis „Nestroy“ in der Kategorie „Beste Aufführung im deutschprachigen Raum“ nominiert wurde! Der Preis wird am 24. November 2019 am Theater an der Wien verliehen. Wir sind gespannt und drücken fest die Daumen!

„Dionysos Stadt“ wurde bereits im Rahmen der Kritiker*innenumfrage des Fachmagazins „Theater heute“ zur Inszenierung des Jahres ausgezeichnet. Also ein absolutes „Must see“ für jede*n Theaterliebhaber*in!

Zu Sehen ist „Dionysos Stadt“ an folgenden Terminen:

28. Dez 19, 13:00 - 22:30 Uhr
29. Dez 19, 12:00 - 21:30 Uhr
4. Jan 20, 13:00 - 22:30 Uhr
5. Jan 20, 12:00 - 21:30 Uhr

Adressen

Münchner Kammerspiele
Kammer 1/2/3
Falckenbergstraße 2
80539 München
Tel.: 089 / 233 371 00

Kammer 1 (Schauspielhaus)
Maximilianstraße 26-28

Kammer 2 (Spielhalle)
Falckenbergstraße 1

Kammer 3 (Werkraum)
Hildegardstraße 1

Postadresse
Münchner Kammerspiele
Postfach 10 10 38
80084 München

Vorverkauf // Tageskasse // Abo

Vorverkaufsstart
Der Vorverkauf in der laufenden Spielzeit beginnt jeweils am Anfang eines Monats für den Spielplan des gesamten Folgemonats. Der Vorverkauf für November beginnt am Mittwoch, 02. September 2019.

Ermäßigungen für Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, Inhaber*innen des München-Passes sowie Menschen mit Behinderungen und kostenlose Rollstuhlplätze sind nur an der Theaterkasse buchbar. Konzerte, Premieren und Sonderveranstaltungen sind von der Theatercard ausgenommen. Infos über weitere Ermäßigungen, z. B. für Gruppen, erhalten Sie an der Theaterkasse.

Karten können jederzeit online unter www.muenchner-kammerspiele.de im Webshop gekauft werden.

Tageskasse
Maximilianstraße 28, 80539 München
Öffnungszeiten: Mo – Sa 11 – 19 Uhr

Die Abendkasse öffnet jeweils eine Stunde vor
Vorstellungsbeginn am jeweiligen Spielort.

Telefonservice: 089 / 233 966 00
Ansage: 089 / 233 966 01
Fax: 089 / 233 966 05
E-Mail: theaterkasse@kammerspiele.de


Abo-Service

Cornelia Mihm
089 / 233 966 02 / Fax -05
abonnement@kammerspiele.de

Download Monatsprogramm // Trailer der Produktionen

Laden Sie sich das Monatsprogramm als PDF Datei herunter:
DOWNLOAD-BEREICH

Einen ersten Eindruck von unseren aktuellen Inszenierungen gibt es unter: MEDIATHEK


Karten online kaufen // Newsletter abonnieren

Karten direkt und einfach online buchen:
ONLINE TICKETS

Immer up to date mit dem Newsletter der Münchner Kammerspiele, auch speziell für junge Menschen, english speaking und BAR people.
MEHR INFOS