Kammer 1

DASS I NED LACH!!

1. BENEFIZKONZERT FÜR DAS FORUM HUMOR UND KOMISCHE KUNST VON UND MIT GERHARD POLTS KÜNSTLERFREUNDEN / AB 19 UHR AUSSTELLUNGEN UND KASPERLTHEATER

Benefizabend

Gerhard Polt ist „Co-Inspirator“ des FORUMs, einer Initiative für ein Haus des Humors und der komischen Kunst. Ideales Gebäude dafür ist die leerstehende Viehmarktbank im Münchner Schlachthofviertel, das sich hervorragend eignet als Einrichtung mit Ausstellung- und Aufführungsflächen, mit Räumen für die Fort- und Weiterbildung aller Sparten der komischen Kunst, mit einer Humorakademie mit Kursen und Seminaren für die Klinikclowns bis zur hohen komischen Kunst – die aber der öffentlichen Förderung nicht wert erscheint. Deswegen nehmen die Künstler die Sache selbst in die Hand, zeigen ihre Kunst und spenden ihr Honorar für ein FORUM HUMOR UND KOMISCHE KUNST in der Viehmarktbank.


Mit Rudolf Klaffenböck (Fotograf), Erwin Schwentner (Objektkünstler), Richard Oehmann und Josef Parzefall (Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater) – im Foyer, ab 19 Uhr.
Heinz Grobmeier und „Pura Crema“ (Musiker), Georg Schramm (Kabarettist), Luise Kinseher (Kabarettistin), die Well Brüder (Musiker), Ardhi Engl (Musiker), Axel Hacke (Autor), Andreas Rebers (Liedermacher, Kabarettist), Gisela Schneeberger (Schauspielerin), Dicht und Ergreifend (Hip Hopper), Reinhard G. Wittmann (Grußwort) und Gerhard Polt