Kammer 3

VORSTELLUNGSAUSFALL: DON'T WORRY BE YONCÉ

The XL Edition – Wiederaufnahme der Abschlussinszenierung Otto Falckenbergschule / Lecture Performance auf Englisch mit dt. Übertiteln

Inszenierung: Stephanie van Batum

Performance

Wegen Krankheit im Ensemble müssen die Vorstellungen von DON'T WORRY BE YONCÉ - THE XL EDITION
im Januar abgesagt werden.

Am Samstag, den 13. Januar 2018 entfällt die Vorstellung ersatzlos.
Bereits gekaufte Karten können bis 13. Januar 2018 an der Tageskasse zurück gegeben werden.

Am Sonntag, den 14. Januar und Montag, den 15. Januar 2018 zeigen wir stattdessen das LIVE-HÖRSPIEL DER BLAUE VOGEL.
Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit oder können bis 14./15. Januar 2018 an der Tages- oder Abendkasse zurück gegeben werden.

***

Diva, queen, sex bomb, mother, business woman, wife, feminist – #FLAWLESS.

Sie ist alles. Sie hat alles. Warum dann nicht sie werden?

Let Us Upgrade U: DON'T WORRY BE YONCÉ (XL) ist ein einfaches Tutorial für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene, das in wenigen Schritten vorführt, wie jede*r Queen B werden kann. Liberté, Egalité, Be Yoncé: Because everyone deserves to be Bey.

The XS Edition: Gewinner des Amsterdam Fringe Silver Award 2017 und The Grand Audience Award.


Mit

Henrike Commichau, Mona Vojacek Koper, Stacyian Jackson, Stephanie van Batum

Inszenierung

Stephanie van Batum

Bühne

Florian Schaumberger

Kostüme

Bettina Kirmair

Maske

Steffen Roßmanith

Video

Florian Schaumberger

Licht

Claudio Zeeb

Choreografische Begleitung

Volker Michl

Ton

Florian Schaumberger

Dramaturgie

Antonia Leitgeb

Assistenz

Rebecca Thoß

Premiere am 17. Mai 2017