Bellevue di Monaco

#LOVE

EIN STÜCK NACH WILLIAM SHAKESPEARE / INSZENIERUNG: CHRISTINE UMPFENBACH MIT DER KAMMERKLICKE

Schauspiel

„Liebe ist eine Sache, die einfach passiert. Obwohl du manchmal denkst, sie ist verboten. Ja, wie bei ‚Romeo and Juliet‘.“
Zwei Gruppen mit klaren Zuordnungen und Anschauungen stehen sich kompromisslos und feindselig gegenüber. Zwei Menschen interessiert das nicht. Herkunft, Sprache, Religion, Geschlecht… was soll‘s. Mutig vertrauen sie ihren Gefühlen und misstrauen allem, was trennt. Sie wollen nur eins: zusammen sein.
Die Kammerklicke nimmt sich das berühmteste Liebespaar der Welt vor, befragt den Dramatiker und sich selbst: „Shakespeare could you write a happy ending please?“


Mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen der Kammerklicke Bühne Sina Barbra Gentsch Kostüme Melina Poppe Choreographie Mira Mann Video Suli Kurban Textarbeit Denijen Pauljević, Roman Politz Dramaturgie Elke Bauer

Eine Kooperation von Bellevue di Monaco und den Münchner Kammerspielen.
Mit freundlicher Unterstützung der BNP Paribas Stiftung.


Uraufführung am 23. Juni 2019