Kammer 2

No birds, No sense

In Deutscher und Englischer Sprache

Gespräch

Ein Gespräch zu Umweltschutz, Aktivismus und Kunst. Regisseur Philippe Quesne erzählt in Farm Fatale von einer autonomen, solidarischen Gemeinschaft, für die eine andere Welt möglich ist. Im Austausch mit den Klimaaktivist*innen Fridays for Future München diskutiert das Ensemble von Farm Fatale über künstlerische Praxis und zivilgesellschaftliches Engagement.

Eintritt frei.