Kammer 2

WHEN ENOUGH IS ENOUGH

EMPOWERMENT-WORKSHOP FÜR SCHWARZE FRAUEN UND WOMEN OF COLOR MIT DR. STACIE CC GRAHAM / BITTE ANMELDEN

Kammer 4 YOU

Es reicht!


Der Begriff „Diversität“ wird immer mehr zum Trend, sogar in Deutschland. Dabei meinen die meisten Menschen damit „Geschlechterdiversität“. Als Schwarze Frauen und Women of Color sind unsere persönlichen Erfahrungen jedoch nicht berücksichtigt, wenn es um die Bezeichnung „Geschlechterdiversität“ geht. Schon gar nicht, wenn von Rassismus die Rede ist. Das mangelnde Verständnis dafür, wie unsere intersektionalen Identitäten (Alter, Geschlecht, Rasse, Sexualität etc.) uns beeinflussen, wie wir wahrgenommen werden und uns durch die Welt bewegen, führt nicht selten zu Stress und großen Belastungen an unseren Arbeitsplatz.


"Kleinere" Ärgernisse wie ungewollte Aufmerksamkeit oder unaufgeforderte Kommentare, aber auch direktes Mobbing sind Teil unserer täglichen Erfahrungen bei der Arbeit. Es gibt Konflikte mit direkt unterstellen Mitarbeiter*innen, Kolleg*innen und Vorgesetzten. In diesem Workshop diskutieren wir Strategien und Handwerkzeug, um diese Belästigungen am Arbeitsplatz anzugehen. Sie haben Gelegenheit, sowohl Ihre persönlichen Erfahrungen zu diskutieren als auch, wie man Grenzen setzt und kommuniziert. Sexistisches und rassistisches Verhalten sind üblich am Arbeitsplatz, aber das heißt nicht, dass wir uns dem nicht entgegenstellen können.



Bitte berücksichtigen Sie, dass sich dieser Workshop an Schwarze Frauen und Frauen of Colour richtet.




17. März, 15:30-19 Uhr
Münchner Kammerspiele
Eintritt frei
Anmeldung unter kammer4you@kammerspiele.de