loading
Kammer 1
Maximilianstraße 26-28
Kammer 2
Falckenbergstraße 1
Kammer 3
Hildegardstraße 1
Anderswo

Do 12

Fr 13

Sa 14

So 15

Mo 16

19:30 Uhr

Einführung

English Surtitles
Kammer 1
20:00 - 21:20 Uhr

DIE RÄUBERINNEN

NACH FRIEDRICH SCHILLER, INSZENIERUNG: LEONIE BÖHM

Abo: Mo. blau, Mo. gelb

Di 17

19:30 Uhr

Einführung

English Surtitles
Kammer 1
20:00 - 21:40 Uhr

MACBETH

NACH WILLIAM SHAKESPEARE, VON AMIR REZA KOOHESTANI

Abo: Di. lila, Di. orange
Kammer 3
20:00 - 21:15 Uhr

KILL THE AUDIENCE

VON RABIH MROUÉ

Abo: Di. blau
Ausverkauft

anschl. Publikumsgespräch

Mi 18

English Surtitles
Kammer 1
20:00 - 21:20 Uhr

DIE RÄUBERINNEN

NACH FRIEDRICH SCHILLER, INSZENIERUNG: LEONIE BÖHM

Abo: Mi. blau, Mi. gelb

anschl. Publikumsgespräch

Do 19

Kammer 3
20:00 - 21:15 Uhr

KILL THE AUDIENCE

VON RABIH MROUÉ

Abo: Do. orange
Ausverkauft

Zum letzten Mal!

anschl. Publikumsgespräch

Fr 20

19:30 Uhr

Einführung

English Surtitles
Kammer 1
20:00 - 21:40 Uhr

NO SEX

Von Toshiki Okada

Abo: Fr. blau, Fr. gelb

Sa 21

19:30 Uhr

Einführung

Kammer 3
20:00 - 21:15 Uhr

HELLAS MÜNCHEN

EIN PROJEKT VON ANESTIS AZAS UND PRODROMOS TSINIKORIS / IN DEUTSCH UND GRIECHISCH, MIT DEUTSCHEN UND ENGLISCHEN ÜBERTITELN

So 22

Kammer 3
18:00 - 19:15 Uhr

HELLAS MÜNCHEN

EIN PROJEKT VON ANESTIS AZAS UND PRODROMOS TSINIKORIS / IN DEUTSCH UND GRIECHISCH, MIT DEUTSCHEN UND ENGLISCHEN ÜBERTITELN

Abo: So. grün

Mi 25

English Surtitles
Kammer 1
19:00 - 21:30 Uhr

KÖNIG LEAR

VON WILLIAM SHAKESPEARE, ÜBERSETZT UND BEARBEITET VON THOMAS MELLE

Do 26

Sa 28

Kammer 3
20:00 - 21:45 Uhr

LA SONNAMBULA

Nach der Oper von Vincenzo Bellini und Felice Romani

Abo: Sa. grün
Ausverkauft

So 29

Mo 30

English Surtitles
Kammer 1
20:00 - 22:30 Uhr

KÖNIG LEAR

VON WILLIAM SHAKESPEARE, ÜBERSETZT UND BEARBEITET VON THOMAS MELLE

Di 31

Kammer 1
Maximilianstraße 26-28
Kammer 2
Falckenbergstraße 1
Kammer 3
Hildegardstraße 1
Anderswo

Mi 1

English Surtitles
Kammer 1
19:00 - 21:30 Uhr

KÖNIG LEAR

VON WILLIAM SHAKESPEARE, ÜBERSETZT UND BEARBEITET VON THOMAS MELLE

Do 2

Sa 4

So 5

Mo 6

Di 7

Mi 8

Do 9

Fr 10

Sa 11

19:30 Uhr

Einführung

English Surtitles
Kammer 1
20:00 - 21:20 Uhr

DIE RÄUBERINNEN

NACH FRIEDRICH SCHILLER, INSZENIERUNG: LEONIE BÖHM

Abo: Sa. grün
19:30 Uhr

Einführung

Kammer 2
20:00 - 21:30 Uhr

HOCHDEUTSCHLAND

NACH DEM ROMAN VON ALEXANDER SCHIMMELBUSCH

Abo: Sa. blau

Zum letzten Mal!

So 12

English Surtitles
Kammer 1
19:00 - 20:40 Uhr

NO SEX

Von Toshiki Okada

Abo: So. rot, So.weiß

Mo 13

Di 14

Mi 15

Do 16

19:30 Uhr

Einführung

English Surtitles
Kammer 1
20:00 - 22:00 Uhr

MELANCHOLIA

VON LARS VON TRIER

Abo: Do. blau, Do. orange
Kammer 3
20:00 Uhr

DAS DREIECK #5: KÖRPER

GESPRÄCH ÜBER KUNST UND POLITIK MIT JULIANE REBENTISCH, PAULA-IRENE VILLA BRASLAVSKY (LMU) UND ISABELLE GRAW (STÄDELSCHULE FRANKFURT)

Kantine Goethe Institut (Oskar von Miller Ring 18)
18:00 - 19:30 Uhr

DAS INSTITUTIONELLE ERBE

DISKUSSION ÜBER RESTITUTION, SAMMLUNGEN UND ANDERE DISPOSITIVE // Eintritt Frei

Monacensia (Maria-Theresia-Str. 23)
Premiere 20:00 Uhr

Race me

Inszenierung und Konzept: Miriam Ibrahim // Eintritt frei

Ausverkauft

Fr 17

Sa 18

Kammer 1
21:00 - 06:00 Uhr

Ritournelle

Festivalnacht für avancierte elektronische Musik MIT TONY ALLEN, ZEBRA KATZ, MOOR MOTHER, KLEIN, la Staab U. A.

Kammer 2
19:00 - 21:00 Uhr

BOXKAMPF

Zwischen der Boxabteilung des TSV München von 1860 e.V., dem Attoh Quashie Boxing Gym und der Charles Quartey Boxing Foundation (ACCRA)

K2 Foyer
13:00 - 14:00 Uhr

OFFIZIELLES WIEGEN DER BOXER*INNEN

Mit der Boxabteilung des TSV München von 1860 e.V., dem Attoh Quashie Boxing Gym und der Charles Quartey Boxing Foundation (ACCRA) // Eintritt frei

Monacensia (Maria-Theresia-Str. 23)
21:00 Uhr

Race me

Inszenierung und Konzept: Miriam Ibrahim // Eintritt frei

Ausverkauft

anschl. Publikumsgespräch

So 19

Monacensia (Maria-Theresia-Str. 23)
21:00 Uhr

Race me

Inszenierung und Konzept: Miriam Ibrahim // Eintritt frei

Ausverkauft

Mo 20

Di 21

Mi 22

Do 23

Fr 24

Sa 25

So 26

English Surtitles
Kammer 1
19:00 - 21:05 Uhr

TIEFER SCHWEB

EIN AUFFANGBECKEN VON CHRISTOPH MARTHALER

Abo: So. grün

Zum letzten Mal!

Mo 27

Kammer 2
20:00 Uhr

JÜDISCH HEUTE

EIN GESPRÄCH ANLÄSSLICH DES INTERNATIONALEN TAGES DES GEDENKENS AN DIE OPFER DES HOLOCAUST

Di 28

Mi 29

Do 30

19:30 Uhr

Einführung

Kammer 1
20:00 - 21:45 Uhr

#GENESIS

A STARTING POINT / VON YAEL RONEN UND DEM ENSEMBLE // IN DEUTSCHER UND ENGLISCHER SPRACHE

Abo: Do. rot, Do. weiß
Kammer 1
Maximilianstraße 26-28
Kammer 2
Falckenbergstraße 1
Kammer 3
Hildegardstraße 1
Anderswo

Sa 1

So 2

Di 4

Kammer 1
20:00 Uhr

PENTHESILEA

Von Heinrich von Kleist // Inszenierung Johan Simons // Gastspiel Schauspielhaus Bochum

Mi 5

Kammer 1
20:00 Uhr

PENTHESILEA

Von Heinrich von Kleist // Inszenierung Johan Simons // Gastspiel Schauspielhaus Bochum

Sa 29

Kammer 1
Maximilianstraße 26-28
Kammer 2
Falckenbergstraße 1
Kammer 3
Hildegardstraße 1
Anderswo

Sa 28

Kammer 1
Maximilianstraße 26-28
Kammer 2
Falckenbergstraße 1
Kammer 3
Hildegardstraße 1
Anderswo

Mi 1

Kammer 3
Uraufführung

WUNDE R

VON ENIS MACI, INSZENIERUNG: FELIX ROTHENHÄUSLER

Mi 15

Kammer 1
Uraufführung

MAL

CHOREOGRAFIE UND INSZENIERUNG: MARLENE MONTEIRO FREITAS

Mi 22

Sa 25

Kammer 2
Uraufführung

ORACLE

VON SUSANNE KENNEDY UND MARKUS SELG

loading