News

Der Vorverkauf hat begonnen!

Jessica Pratt am 18. November in Kammer 2

„Quiet Signs“ ist das dritte Album von Jessica Pratt aus Los Angeles, und die so zerbrechlich scheinende Künstlerin hat ein unglaublich kraftvolles Album geschaffen. Sie arbeitete vier Jahre an den Songs ihres neuen Albums, legte wie eine Bildhauerin, Schicht für Schicht die Form und Struktur der Songs frei und herausgekommen ist ein wirkliches Kleinod. Absolut zeitlose Songs, die das allerbeste kalifornischer und englischer Folk Elemente der Sechziger und Siebziger Jahre verbinden und trotzdem in ihrer Losgelöstheit im Hier und Jetzt verankert sind.

Mehr Informationen und Karten hier

18. November, 20 Uhr, Kammer 2