News

Dokumente des Deutschen Exils

„Jahrhundertbriefe #3: Lion Feuchtwanger und Arnold Zweig“ am 07. Dezember

Nachdem am vorletzten Samstag Stefan Puchers Inszenierung „Wartesaal“ nach Lion Feuchtwangers Roman „Exil“ Premiere gefeiert hat, werden am 07. Dezember um 20 Uhr die Ensemblemitglieder Walter Hess und Jochen Noch aus Feuchtwangers Briefwechsel mit Arnold Zweig im Rahmen der Reihe „Jahrhundertbriefe“ lesen. Die Briefe der zwei sich nahestehenden, jedoch gegensätzlichen Exilanten gehören zu den interessantesten Dokumenten des deutsches Exils.