News

Lesung mit Deniz Yücel! Schon jetzt Tickets sichern!

Ein Jahr verbrachte Deniz Yücel im Hochsicherheitsgefängnis. Als Grund hierfür wurde angebliche „Terrorpropaganda“ angeführt. In den deutschen Medien wurde viel über seine Inhaftierung berichtet und wie diese das deutsch-türkische Verhältnis belastet.
Yücel erzählt von seinem Aufenthalt im Gefängnis, von Einzelhaft und Schikanen. Und davon, wie er durch die Liebe und den Rückhalt seiner Frau und dank der Unterstützung seiner Anwälte, seiner Zeitung und der „Free Deniz“-Kampagne noch unter widrigsten Umständen um Freiheit und Selbstbestimmung kämpfen konnte – und dabei die Bundesregierung, seine Familie, Freunde und Kollegen und schließlich sogar seine Geiselnehmer an den Rand der Verzweiflung trieb.

Mehr Informationen zum Buch finden Sie hier.

22.Oktober 2019 in Kammer 1