Nina Peller

Bühne

Nina Peller studierte an der Akademie der Bildenden Künste München Bühnenbild und Kostüm. Sie ist Preisträgerin des Akademievereins für ihre Arbeit in der Jahresausstellung 2011. Ab 2012 arbeitete sie als Assistentin an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz. In dieser Zeit entstanden eigene Arbeiten für die Volksbühne auf der großen Bühne und auch an anderen Orten des Hauses. Für die Spielzeit 2015/16 und 2016/17 entwickelte sie zusammen mit Jana Wassong ein neues Raumkonzept für das Theater P14 im 3. Stock der Volksbühne sowie für dessen Foyer und Zuwege. Neben dem Theater entstehen auch immer wieder Zusammenarbeiten mit der freien Szene und für den Film. Aktuell arbeitet Nina Peller u.a. für die Münchner Kammerspiele, das Maxim Gorki Theater Berlin, die Volksbühne Berlin, das HAU Berlin sowie die Wiener Festwochen in Zusammenarbeit u.a. mit Ersan Mondtag, Stefan Pucher, Constanza Macras und Christian Weise. Nina Peller lebt und arbeitet in München und Berlin.