Tina Keserovic

Schauspieler_IN

Tina Keserovic ist im März 1987 in Zadar, im Süden Kroatiens geboren und wuchs im österreichischen Linz auf. Während sie ihre ersten Schauspielerfahrungen sammelte, besuchte sie eine Hotelfachschule. 2011 absolvierte sie ihre Schauspielausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule in München und spielte zu der Zeit in „Luk Percevals Kleiner Mann - was nun?“ an den Münchner Kammerspielen. Am Theaterhaus Jena war sie von 2011 bis 2013 festes Ensemblemitglied. Dort spielte sie unter anderem in Moritz Schöneckers Inszenierung „The Glory of Living“ und in Niklaus Helblings „Black Face: Die Villa“. 2011 war sie in Hüseyin Tabaks Spielfilm „Deine Schönheit ist nichts wert“ als Anna zu sehen. 2013/14 besuchte sie in Sarajevo als Gaststudentin die Schauspielschule.